Skip to main content

Telefon: 02152 89872-10 | Fax: 02152 89872-19 (Wachtendonker Str. 38) | Telefon: 02152 89872-20  | Fax: 02152 89872-29 (Pestalozzistraße)

Beratungskonzept


Beratung ist grundsätzlich Aufgabe aller in Schule Tätigen. Mit einem vielfältigen Angebot möchten wir an unserer Schule ein Klima schaffen, in dem die Schüler*innen bestmögliche Lern- und Entwicklungschancen.

Grundvoraussetzungen für eine gute Beratung sind Kommunikationsbereitschaft, Offenheit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

Auf diese Weise schaffen wir eine gelungene Beziehungsebene zwischen Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern.


Schulsozialarbeiter*innen

Angelika Berrios Rivera
Telefonnummer: 02152-89872-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mira Dugal-Klahre
Telefonnummer: 02152-89872-30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

für Schüler*innen:

  • Einzelfallhilfe (bei Lernschwierigkeiten, Verhaltensbesonderheiten, familiär bedingten Problemen)
  • Systemische Beratung
  • Konfliktberatung für Schülergruppen (Mediation)
  • Berufsorientierung

für Eltern und andere Erziehungsberechtigte:

  • systemische Beratung in Erziehungsfragen
  • Vermittlung an Fachdienste

Beratungslehrer*innen

Nina Wähning
Schwerpunkt 5/6

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Angelika Canders-Lemkens
Schwerpunkt 7/8

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ulrich Müller-Romeike
Schwerpunkt 9/10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Telefonnummer: 02152-89872-10 / -20

für Schüler*innen:

  • Einzelfallhilfe (bei Lernschwierigkeiten, Verhaltensbesonderheiten, familiär bedingten Problemen)

  • Konfliktberatung für Schülergruppen (Mediation)

  • Beratung bei Mobbing / Ausgrenzung

für Eltern und andere Erziehungsberechtigte:

  • Beratung in Erziehungsfragen
  • Beratung bei Lernproblemen der Kinder
  • Moderation bei Elterngesprächen
  • Vermittlung an Fachdienste und externe Beratungsstellen