Verantwortlich für die Entwicklung und Vertiefung des MINT-Profils: 

Jonas Ziemacki

Lehrer für Biologie und Technik

 

Der MINT-Beauftragte ist verantwortlich für:

  • Ansprechpartner für Fragen zum schuleigenen MINT-Konzept,
  • Beratung zur individuellen MINT-Förderung,
  • Koordination des MINT-Bereichs mit Projekten der Studien- und Berufsorientierung (in Zusammenarbeit mit Frau Sag und Herrn Dr. Nitschke, Koordinatoren für berufliche Orientierung),
  • Vertretung des MINT-Konzeptes und der MINT-Fächer nach innen und nach außen,
  • Förderung der Unterrichtsentwicklung des MINT-Bereichs,
  • Bindeglied zwischen den MINT-Fachschaften und externen MINT-Partnern der Schule,
  • Information der MINT-Fachschaften über Wettbewerbe, Fortbildungen und Projekte,
  • Koordination, Sammlung und Dokumentation aller MINT-Aktivitäten an der Gesamtschule Kempen.

 

Elternvertreter

Andreas Kirscht

JSN Shine is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok